Anuvan (Thomas Eberle)

Thomas EberleMeine Berufung ist der schöpferische Weg mit Klang, Körper, Stimme und Rhythmus: Ich bin Musiker, Musiktherapeut, Obertonsänger, Klangkünstler und Klangschamane.

Ich habe inzwischen dreizehn eigene CD-Produktionen gemacht. Die verschiedenen mehrjährigen Weiterbildungen in Klang, Rhythmus und Körpertherapie, in Tanztherapie und einer Weiterbildung in Schamanismus und Familienstellen haben meinen beruflichen Horizont entscheidend erweitert. Ich arbeite immer wieder gerne an der Entwicklung neuer therapeutischer Konzepte für einen ganzheitlichen Heilungsweg, z.B die "LichtKlangmassage", die "singende Klangmassage" und die klangschamanischen Heilungsrituale. Ich biete ein vielfältiges Seminar- und Weiterbildungsangebot an und bin seit 1995 auch in eigener Praxis tätig (siehe Einzelsitzungen).  

Seit nun 19 Jahren begleite ich mit dem Reichtum der Klänge Menschen auf ihrem persönlichen Weg der Heilung.

Neben meinen Klangseminaren, Ausbidungen und Weiterbildungen, biete ich hier meinem wunderschönen KlangRAum in Kisdorf auch Einzelsitzungen an. Die näheren Informationen zu meiner klangschamanischen Heilungsbegleitung, meiner "singenden Klangmassage" mit Klangschalen und zur LichtKlangMassage, findest du unter dem Menüpunkt Einzelsitzungen.

Ich arbeite mit ganz unterschiedlichen Klangreichen, mit den Klangschalen, der Trommel, dem Didgeridoo, dem Gong, dem Monochord und dem Obertongesang. Diese verschiedenen Klangarchetypen berühren auf dem Wege der Resonanz die Innenräume der Seele, sie aktivieren die Selbstheilungskraft und führen zu einer großen schöpferischen Lebendigkeit.

Das Wundervolle im Reich der Klänge ist, dass die Klangschwingungen direkt die Zellebene, auf eine sehr tiefe und nachhaltige Weise berühren. Alte Informationen und Glaubensmuster, die auf der Zellebene gespeichert sind, blockieren oft den natürlichen Flow unserer Lebens - und Liebesenergie. Im gemeinsamen Resonanzfeld können die Liebevollen und Lichtvollen Klangschwingungen, diese "disharmonischen" Speicherungen berühren, bewegen, verwandeln und heilen, so dass deine Lebensenergie wieder harmonisch und frei fließen kann.

Seit einigen Jahren hat sich ein weiteres Klangreich neu geöffnet: "Die Gesänge der Seele und die Klänge der Stille". Mit großer Freude begleite ich in meinen Seminaren und Weiterbildungen Menschen auf dem Weg zu den vielen schöpferischen Potentialen ihrer Sprech- und Singstimme und auch zu den eigenen "Gesängen der Seele".

Das Klangreich der Klangschalen kann auch den weiten, schöpferischen Raum von "Tandava" (= Tanz der Stille) wundervoll begleiten. Die lichtvollen Schwingungen berühren das Reich deiner Stille. Aus diesem Raum der Stille kannst du deinen heilsamen Tanz der Stille empfangen und deine verbundenen und achtsamen Bewegungen vom göttlichen Raum tragen und geschehen lassen.

Du bist eingeladen dein "ICH BIN" auf eine immer wieder neue schöpferische Weise zu empfangen, zu erkennen und zu verwirklichen.

Herzlich Willkommen im Reich der Klänge, wo Berührung, Bewegung , Verwandlung und SelbstHeilung, auf eine Wundervolle Weise geschehen können.

Herzlich Willkommen in mEinem Reich und herzlich Willkommen in dEinem Reich!